Im Sommer 2016 verbrachten die Rubachs den Urlaub mit ihren Büchern am Strand der Côte d’Azur und haben sich mit viel Enthusiasmus über jedes gelesene Kapitel unterhalten. Marjorie las ein brasilianisches Buch über Wirtschaft und das brachte beide auf die Idee, einen gemeinsamen Versuch zu wagen, denn schon seit 2015 war Dr. Rubach mit seinem ersten Buch nebenberuflich als Autor selbstständig.

Gedacht, gesagt, getan: Schon kurz nach dem Urlaub wurde „M.R.EXPERT – Food • Nutrition • Innovation“ gegründet. Mit viel Kreativität und wichtigen Impulsen in Kommunikation & Marketing unterstützt Marjorie seit ihrem Einstieg Anfang 2017 bei der Organisation von Workshops, Seminaren sowie Bücher-Events und ist für M.R.EXPERT mit Social Media Accounts in allen wichtigen Netzwerken vertreten.

 

Über uns

Dr. Malte Rubach

Dr. Malte Rubach hat Ernährungswissenschaft in Deutschland, der Türkei und den USA studiert nachdem er sich schon in seiner Jugend als Leistungssportler für Ernährungsthemen begeisterte. Für seine Doktorarbeit über Kaffee und den Einfluss auf die Magensäuresekretion ging er zurück an das Leibniz-Institut für Lebensmittelsystembiologie an der Technischen Universität München. Es folgte ein weiterer Forschungsaufenthalt im Food Science Department der University of Wisconsin in Madison bevor er seine Arbeiten am Leibniz-Institut fortsetzte, wo ihn besonders der Einfluss von Olivenöl und anderen Nahrungsfetten auf die Steuerung des Sättigungsgefühls interessierte. 2012 wurde er an das neu gegründete Kompetenzzentrum für Ernährung in Bayern geholt und später an das dortige Ernährungsministerium.

Der Ernährungswissenschaftler, Referent und Buchautor beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit den Themen Ernährung, Gesundheit, Nachhaltigkeit und Innovation. Seine Arbeiten wurden in internationalen Fachzeitschriften und Fachbüchern veröffentlicht wie auch in Publikumsmedien wie der The New York Times und der Folha de S. Paulo.

Als Gastwissenschaftler am „Lehrstuhl für Analytische Lebensmittelchemie“ der Technischen Universität München unterstützt Dr. Rubach außerdem in der Lehre der „Angewandten Biochemie und Ernährungslehre“ für Lebensmittelchemiker und er ist im Mentoringprogramm der Ludwig-Maximilians-Universität München aktiv.

Sein erstes Buch „Gesund mit Kaffee“ erschien 2015 beim Herbig Verlag. Es folgten 2016 die Bücher „Plädoyer für die Milch“ sowie „Gesund mit Reis“ und 2017 „Die Ich-Ernährung“.

In 2018 erschien zuletzt „Die 30 besten Tipps für Deine Ernährung“ im Selfpublishing gemeinsam mit dem Reduction2020 Think Tank. Im Februar 2019 wird sein neuestes Buch „Kaffee-Apotheke“ bei Droemer-Knaur erscheinen.

 

Marjorie Rubach

Die gebürtige Brasilianerin besuchte in den 90er Jahren das Yázigi Language Study Center in Bradenton, Florida, um ihre Englischkenntnisse zu vertiefen. Zurück in Brasilien gab sie ihr Wissen als ehrenamtliche Sprachlehrerin am Dom Bosco Berufsausbildungszentrum an Kinder und Jugendliche weiter. Zusätzlich lernte sie Spanisch und studierte Kommunikationswissenschaft & Marketing an der UNITAU (Universidade de Taubaté). Die Entscheidung, ihr Studium damals zu unterbrechen und wieder als Englischlehrerin zu arbeiten, war ihrerseits dann die Notlösung, um ihre Familie zu unterstützen solange ihr Vater aus gesundheitlichen Gründen seine Tätigkeit als Zahnarzt nicht mehr ausüben konnte. Bevor sie nach Deutschland kam, übernahm Marjorie in einem japanisch-brasilianischen Joint-Venture als Fremdsprachensekretärin die Kommunikationsverantwortung für die Gas-Pipeline Projekte im Südosten Brasiliens. In Deutschland übte sie diverse Tätigkeiten aus, neben Italienisch und Französisch lernte sie die deutsche Sprache und arbeitete mehrere Jahre in der Luxusmodebranche.

Ihre Leidenschaft für andere Sprachen, Kulturen und deren Lebensart verbindet sie bei M.R.EXPERT ständig mit neuen Ideen für Buch-Projekte, Social Media-Marketing und PR-Aktionen.

 

Dr. Malte Rubach
Ernährungswissenschaftler & Autor

Dr. Malte Rubach hat Ernährungswissenschaft in Deutschland, der Türkei und den USA studiert nachdem er sich schon in seiner Jugend als Leistungssportler für Ernährungsthemen begeisterte. Für seine Doktorarbeit über Kaffee und den Einfluss auf die Magensäuresekretion ging er zurück an das Leibniz-Institut für Lebensmittelsystembiologie an der Technischen Universität München. Es folgte ein weiterer Forschungsaufenthalt im Food Science Department der University of Wisconsin in Madison bevor er seine Arbeiten am Leibniz-Institut fortsetzte, wo ihn besonders der Einfluss von Olivenöl und anderen Nahrungsfetten auf die Steuerung des Sättigungsgefühls interessierte. 2012 wurde er an das neu gegründete Kompetenzzentrum für Ernährung in Bayern geholt und später an das dortige Ernährungsministerium.

Der Ernährungswissenschaftler, Referent und Buchautor beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit den Themen Ernährung, Gesundheit, Nachhaltigkeit und Innovation. Seine Arbeiten wurden in internationalen Fachzeitschriften und Fachbüchern veröffentlicht wie auch in Publikumsmedien wie der The New York Times und der Folha de S. Paulo.

Als Gastwissenschaftler am „Lehrstuhl für Analytische Lebensmittelchemie“ der Technischen Universität München unterstützt Dr. Rubach außerdem in der Lehre der „Angewandten Biochemie und Ernährungslehre“ für Lebensmittelchemiker und er ist im Mentoringprogramm der Ludwig-Maximilians-Universität München aktiv.

Sein erstes Buch „Gesund mit Kaffee“ erschien 2015 beim Herbig Verlag. Es folgten 2016 die Bücher „Plädoyer für die Milch“ sowie „Gesund mit Reis“ und 2017 „Die Ich-Ernährung“.

In 2018 erschien zuletzt „Die 30 besten Tipps für Deine Ernährung“ im Selfpublishing gemeinsam mit dem Reduction2020 Think Tank. Im Februar 2019 wird sein neuestes Buch „Kaffee-Apotheke“ bei Droemer-Knaur erscheinen.

Marjorie Rubach
Kommunikation & Marketing

Die gebürtige Brasilianerin besuchte in den 90er Jahren das Yázigi Language Study Center in Bradenton, Florida, um ihre Englischkenntnisse zu vertiefen. Zurück in Brasilien gab sie ihr Wissen als ehrenamtliche Sprachlehrerin am Dom Bosco Berufsausbildungszentrum an Kinder und Jugendliche weiter. Zusätzlich lernte sie Spanisch und studierte Kommunikationswissenschaft & Marketing an der UNITAU (Universidade de Taubaté). Die Entscheidung, ihr Studium damals zu unterbrechen und wieder als Englischlehrerin zu arbeiten, war ihrerseits dann die Notlösung, um ihre Familie zu unterstützen solange ihr Vater aus gesundheitlichen Gründen seine Tätigkeit als Zahnarzt nicht mehr ausüben konnte. Bevor sie nach Deutschland kam, übernahm Marjorie in einem japanisch-brasilianischen Joint-Venture als Fremdsprachensekretärin die Kommunikationsverantwortung für die Gas-Pipeline Projekte im Südosten Brasiliens.

In Deutschland übte sie diverse Tätigkeiten aus, neben Italienisch und Französisch lernte sie die deutsche Sprache und arbeitete mehrere Jahre in der Luxusmodebranche. Ihre Leidenschaft für andere Sprachen, Kulturen und deren Lebensart verbindet sie bei M.R.EXPERT ständig mit neuen Ideen für Buch-Projekte, Social Media-Marketing und PR-Aktionen.